Mühlacker - Ressourcenschonendes Bodenmanagement

25.03.2024

Mühlacker - Ressourcenschonendes Bodenmanagement

Auf einer Fläche von 22 Hektar entstehen auf dem ehemaligem Ziegeleigelände in Mühlacker unter anderem Wohngebäude, eine Kindertagesstätte, Lebensmittelmärkte und ein Baumarkt mit Gartencenter. Im Zentrum wird das Areal zukünftig von Norden nach Süden durch einen Grünzug mit hoher Aufenthaltsqualität und vielen Freizeitangeboten, wie etwa Sportplätzen, durchzogen.
Um sicherzustellen, dass abgetragener Boden sowie Abbruchmaterial auf den jeweils dafür vorgesehenen Bereichen wieder eingebaut wird und hierbei die mit der Umweltbehörde abgestimmten Einbauqualitäten eingehalten werden, wird die erste Baumaßnahme durch die Re2area GmbH überwacht und begleitet.
Die nachhaltige Entwicklung des ehemaligen Industriestandortes der Ziegelei zu einem lebenswerten und lebendigen Stadtquartier ist ein Beispiel für das Umdenken in der Baubranche. Die Re2area GmbH beweist, dass es möglich ist, verschiedenste Herausforderungen im Bereich des Erdbaus und eine nachhaltige Quartiersentwicklung in Einklang zu bringen!